digitalSTROM - Elektro Scheldt - Smart Home

Logo Elektroinnung - Mitglied Elektro Scheldt Logo digitalSTROM

Elektro Scheldt ist Partner von digitalSTROM

EIN/AUS - WAR GESTERN

Endlich intelligenter Strom für mehr Komfort und ein völlig neues Wohngefühl.

Das vernetzte Haus ist ein großes und weites Feld, viele verschiedene System fluten den Markt und sorgen für unübersichtlichkeit. Es gibt die Insellösungen der Hausgerätehersteller, die Lampensteuerungen der Lampenhersteller, die Sicherheitstechnik der Schließanlage und viele weitere Systeme und Komponenten. Sie alle funktionieren einzeln meistens wunderbar, aber als Gesamtsystem ... schwierig!
Elektro Scheldt ist Partner von digitalStrom, einem System das auf der bestehenden Hausinstallation aufbaut und durch zusätzliche Intelligente Komponenten und Bauteile erweitert wird. Nachfolgend möchten wir einen kleinen Überblick über das System geben, weitere Informationen und einen ausführlichen Überblick über die einzelnen Komponenten und Bausteine erhält man auf der digitalStrom-Homepage.

Wünschen Sie eine Beratung haben Fragen und weiteren Informationsbedarf können Sie gerne zu uns Kontakt aufnehmen. Als anerkannter digitalSTROM Partner und Elektro-Meisterbetrieb sind wir qualifiziert, geschult und freuen uns für Sie tätig werden zu können.

Eine Referenz für den Einsatz des digitalSTROM-Systems ist unsere Ausstellung mit Büro in Rösrath-Forsbach. Die Deckenbeleuchtung und die anderen vorher vorhandenen Stromkreise wurden komplett in unser neues digitalSTROM-System integriert. Neben den neuen LED-Paneln die massiv Energie (Strom) und damit Kosten sparen haben wir direkt die ganze Firma mit dem intelligenten System versehen. Über die zugehörige APP, lassen sich nun einzelnen Lampen oder auch Bereiche direkt ansteuern und regeln. Der Stromverbrauch ist sichtbar und das von Überall auf der Welt. Im Urlaub könnte der Chef das Licht sogar aus der Ferne ausknipsen ;). Ausführliche Besichtigungen und Beratungstermine bitte vorher telefonisch anfragen!

 

Praktisch veranlagt - Schon aus Prinzip.

Als Strom und Installationssystem der Zukunft für das smarte und vernetzte Zuhause bietet Elektro Scheldt für seine Kunden digitalSTROM an.

  • Ob Neubau oder Nachrüstung, digitalSTROM kommt und passt einfach in jedes Haus.
  • Entscheiden, planen, installieren, nutzen – so einfach, bequem und schnell kommen Sie in den Genuss des neuen digitalSTROM-Wohngefühls. Ihrem neuen smarten Zuhause.
  • Die offene und flexible Struktur des digitalSTROM-Systems macht auch jede Änderung und Erweiterung Ihrer Installation jederzeit genauso leicht wie Ihren ersten Schritt in die digitalSTROM-Welt.
  • Früher war er bekannt als ein Lichtschalter, heute der Taster ein digitalSTROM-Controller.
  • Smart ist, wenn man in einer Stunde alles eingestellt hat. Einfach und unkomplizierte Einstellmöglichkeiten
  • digitalSTROM ist sauber nachrüstbar auch in bestehende Installationen
  • Sie gewinnen mehr Übersicht und Kontrolle über Ihren Stromverbrauch und können Ihre Energieeffizienz steigern

digitalStrom Komponente im Schaltschrank digitalStrom APP auf dem Smartphone digitalStrom Klemme digitalStrom Taster an Tischlampe

digitalSTROM - Systemaufbau, Funktionen, Komponenten - ein kleiner Überblick

digitalSTROM Systemschema

Nachfolgend ein kleiner Überblick über den Aufbau des digitalStrom-System und der einzelnen Komponenten.
Die hier aufgeführten Texte, Bilder und Informationen wurden uns von der Firma digitalStrom AG zu Verfügung gestellt!

 

Die Idee ist ganz einfach. Einfach genial

Einfach smart wohnen. Mit digitalSTROM zieht der smarte Lebensstil bei Ihnen ein und macht Ihr Zuhause zu Ihrem Smart Home.
digitalSTROM nutzt die vorhandenen Stromleitungen – als Energieversorgung für kleine Chips und als Datenleitung –, um nahezu alle elektrischen Geräte im Haus fernzusteuern. Zunächst werden die Geräte miteinander vernetzt und automatisiert. Gesteuert wird dann alles per Lichtschalter, Smartphone oder Tablet. Mit dieser Technik eröffnen sich ungeahnte Möglichkeiten für luxuriösen Wohnkomfort. Erleben Sie, wie Sie Ihr Zuhause zu einem guten Freund machen, der sich ganz nach Ihren Wohngewohnheiten richtet.

digitalSTROM, ein überlegenes Smart-Home-System

Thomas Alva Edison, Erfinder des elektrischen Lichts, wäre von digitalSTROM begeistert. digitalStrom ist die logische Weiterentwicklung, der Quantensprung ins Digitalzeitalter. Das System basiert auf dem heimischen schon vorhandenen Stromnetz. Die gesamte Leitungstechnik – die Stromleitungen – ist in jedem Haus schon vorhanden. Durch harte Entwicklungsarbeit bei Design und Herstellung ist es digitalSTROM gelungen, die Technik so extrem zu miniaturisieren, dass sie in den kleinen Leerräumen hinter Leuchten und Tastern verschwindet. Nur so war es uns möglich, ein System zu entwerfen, dass das Design Ihres Hauses nicht beeinflusst – und selbst nachträglich ohne Umbaumaßnahmen, wie etwa durch Aufstemmen der Wände, ein- und ausgebaut werden kann.
Mit der patentierten digitalSTROM-Technologie wird alles, was mit dem heimischen Stromnetz verbunden ist, zum Teil eines revolutionären Systems, ihrem neuen Smarten-Zuhase. Sie sehen und erleben eine der großen Revolutionen seit der Erfindung des elektrischen Lichts. 
digitialSTROM das ist ein nues komplettes Smart-Home-Systems. Der überragende Vorteil des Systems: Alles ist miteinander vernetzt und wird intelligent. Alle Taster. Alle Leuchten, vom Schreibtisch bis zur Decke. Alle Geräte mit elektrischen Antrieben wie Jalousien. Alles, was in Steckdosen steckt. Alles ist wird interaktiv und zentral steuer und regelbar.

Das Herzstück sind hochintegrierte Mikrocomputer, die zum Beispiel in Lüsterklemmen eingebaut sind. Sie werden vom Stromnetz mit Strom versorgt – extrem effizient – und benutzen die Stromleitungen zur Datenübertragung. Die Daten laufen im Server im Sicherungskasten zusammen, die Verknüpfung, Programmierung, Automatisierung und Konfigurierung erfolgt über Apps und Web-Interfaces. So kann alles im Haus über Taster oder Smartphone komfortabel bedient werden, an jedem Ort.

Die Systemarchitektur, zentral gesteuert, dezentral intelligent

Das Stromnetz wird zur bidirektionalen Daten- und Steuerungsleitung für alle angeschlossenen Elektrogeräte. Die Daten werden zügig zwischen den smarten Klemmen in den Tastern, Leuchten
und Geräten sowie dem digitalSTROM-Server übertragen. Der Server ist die Koppelung zum Internet, er wird auf die Hutschiene im Sicherungskasten montiert. Er ist ein linuxbasierter, stromsparender Rechner, auf dem Server-Apps laufen und zentrale Einstellungen gespeichert sind – und der über den heimischen Router mit dem Internet verbunden wird.
Die Kommunikation mit den Klemmen geschieht über digitalSTROM-Meter, für jeden Stromkreis einer. Das sorgt für Stabilität, denn wenn eine Sicherung fällt, hat das keine Auswirkungen aufs
Gesamtsystem. 

Die Klemmen - Intelligenz auf kleinstem Raum

Sie sehen aus wie Lüsterklemmen, sind aber Mikrocomputer. Sie sind Schalter, Dimmer, Motorsteuerung, Rechner, Datenspeicher und Netzwerkadapter in einem. Jedes elektrische Gerät bekommt eine der funktionsspezifischen Klemmen, die sich äußerlich durch ihre Farben und im Inneren in Hardware und Software unterscheiden. digitalStrom hat das das System so weit vereinfacht, dass nur fünf Klemmentypen das komplette Anwendungsspektrum von Licht- bis Zugangssteuerung abdecken.

Hinzu kommt ein frei konfigurierbares Tasterelement sowie ein Schnurdimmer für Tischlampen. Jede Klemme speichert ihre eigenen Einstellungen, ruft vorkonfiguriertes Verhalten ab und meldet
das Gerät beim Einstecken beim System an – ohne umständliches Pairing.

digitalSTROM, die Komponenten

Im Sicherungskasten:

  • Ein digitalSTROM-Server: Die Verbindung zum Internet und der Automatisierer
  • Ein digitalSTROM-Meter je Stromkreis: Der Orchestrator der Klemmen im Raum, der Tasterversteher
  • Ein digitalSTROM-Filter je Phase (maximal drei): Damit bleibt alles, was Sie tun, von außen unabhörbar

Im Raum:

  • Eine digitalSTROM-Tasterklemme für jeden Tasterplatz (für bis zu vier Taster)
  • Eine digitalSTROM-Geräteklemme für jedes Gerät (Leuchte, Jalousien etc.)

Die Software:

  • digitalSTROM-Server-Apps: Sie laufen immer im Hintergrund mit und sind mit den programmierten Szenarien aktiv – für die automatische Steuerung, ohne Ihr Zutun
  • digitalSTROM-Smartphone-Apps: Zur Steuerung außerhalb der Automatisierungen und zur Konfiguration des Smart Home; Zugriff auf alle Funktionen von jedem Ort der Welt aus
  • mein.digitalSTROM: Ihr persönlicher Bereich auf der digitalSTROMWebsite, in dem Sie zum Beispiel neue Server-Apps für Ihr Smart Home nutzbar machen; auch für Fernwartung, Konfiguration und automatisierte Cloud-Back-ups Ihrer Einstellungen und Daten

So kommt digitalSTROM in Ihr Haus

Alle digitalSTROM-Komponenten werden direkt ins heimische Stromnetz integriert. Deswegen arbeitet digitalSTROM mit geschulten und qualifizierten Partner zusammen. Wir von Elektro Scheldt sind Partner von digitalSTROM. Bei uns können Sie sicher sein, dass Sie qualtitativ hochwertige Arbeit abgeliefert bekommen.

Eine Entscheidung für digitalSTROM ist auch gleichzeitig eine Entscheidung für Freiheit. Denn es ist schon von Haus aus offen für jede Art von Schaltern, Lampen oder Elektrogeräten. Aber die
Offenheit geht viel weiter: Jeder Programmierer kann neue Funktionen entwickeln und Apps für digitalSTROM schreiben, denn digitalSTROM setzt auf OpenAPI. Die Schnittstellen sind offen und gut dokumentiert – dazu unterstützt digitalSTROM aktiv die Programmierer-Community.

 

 

TOP