Wir lieben Strom
Wir können Strom

Elektro Scheldt - Meisterbetrieb

Wir lieben Strom
Wir können Strom

Elektro Scheldt - Meisterbetrieb

E-Check für Privat & Gewerbe - Beratung & Ausführung bei Elektro Scheldt

E-Check vom Meisterbetrieb Elektro Scheldt

E-Check für Privat, Gewerbe und öffentliche Gebäude

Immer im Blick - Ihre persönliche Sicherheit und die Sicherheit Ihre Immobilie und deren Bewohner

Logo Elektroinnung - Mitglied Elektro ScheldtAls Meisterbetrieb der Elektro-Innung bietet Elektro Scheldt das anerkannte Prüfsiegel für elektrische Installationen und Geräte an. Für Privat, Gewerbe und öffentliche Gebäude bieten wir den E-Check an. Für Haushalte in Köln, Rösrath, Overath, Bergisch Gladbach, Bensberg, Bonn, Leverkusen, Lohmar und Umgebung sind wir als Innungsfachbetrieb für Sie mit dem E-Check gerne für Sie Vor-Ort da. Sollten Sie nicht in den genannten Orten wohnen oder Gebäude besitzen, so können wir Ihnen gerne auf Anfrage auch ein attraktives Angebot machen, oder Ihnen gerne bei der suche nach Lösung ihre Anfrage behilflich sein.

Nachfolgend haben wir für Sie einen ersten Überblick zum Thema E-Check zusammengestellt.. Dieser wurde mit Hilfe der Arbeitsgemeinschaft Medienwerbung im Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke für Sie zusammengestellt haben.

E-Check für Privat, Gewerbe und  öffentlich genutzte Gebäude

Wie schützen Sie Ihre Familie und Ihr Zuhause? Sicherheit aus erster Hand – nach DIN VDE.

Ihr Elektrofachmann berät Sie - Elektro Scheldt ist seit 50 Jahren Meisterbetrieb der Innung

Generalinspektion

Wenn etwas passiert, ist es meist leider schon zu spät. Ein Stromkontakt mit fließendem Wasser. Ein Kind, das mit einem Nagel die Steckdose untersucht. Oder ein blank gescheuertes Kabel - schon Spannungen von 50 V können dabei tödlich sein. Dies sind nur einige Beispiele für einen unerwünschten Stromkontakt
Seit 2007 ist die Norm DIN VDE 0100-410 in Kraft, die in privaten Haushalten eine Absicherung aller Steckdosen bis 16 A Nennstrom mit Fehlerstrom-Schutzschaltern 30 mA vorsieht. Diese sogenannten FI-Schalter, schalten im Fehlerfall in Millisekunden automatisch den Strom ab, bevor eine Gefahr entstehen kann. Für Sie und Ihre Familie bedeutet das ein deutliches Plus an Sicherheit!

Deshalb sind Fehlerstrom-Schutzschalter so wichtig: Sie schützen vor elektrischem Schlag, indem sie den Fehlerstrom im Regelfall automatisch abschalten, bevor etwas passiert. Diese intelligente Schutzeinrichtung ist nach DIN VDE in neuen Anlagen für jede Steckdose gefordert.

Mit dem E-CHECK entscheiden Sie sich für die Generalinspektion Ihrer Elektroanlage. Der E-Check beinhaltet auch eine Energiesparberatung . Der sinnvolle und effiziente Umgang mit kostbarer Energie (Strom) sollte heute zu einer Selbstverständlichkeit gehören.

Gerade bei Aus- und Umbauten darf die Einhaltung der VDE-Bestimmungen nicht vernachlässigt werden. Gehen Sie also besser auf Nummer sicher und lassen Sie Ihre Elektroanlage und -geräte gründlich überprüfen. Mit dem E-CHECK entscheiden Sie sich für die Generalinspektion Ihrer Elektroanlage.

 

E-Check durch den InnungsfachbetriebAls Innungsfachbetrieb und E-CHECK Experte wissen wir, worauf es ankommt:

  • Sind Bad, Küche und Garten fachgerecht abgesichert?
  • Welche Steckdosen und Stromkreise müssen zusätzlich abgesichert werden?
  • Wurden nachträglich vorgenommene Veränderungen an der Elektroinstallation richtig ausgeführt?
  • Sind die Stromkreise sinnvoll aufgeteilt?
  • Darüber hinaus ist es mehr als empfehlenswert, vorhandene Anlagen auf den neuesten Stand der Sicherheitstechnik lt. VDE bringen zu lassen.
 

5 gute Gründe warum Sie regelmäßig Ihre Elektroinstallation prüfen lassen sollten

Grund 1 - Schutz
Der E-CHECK gibt Ihnen die Gewissheit, dass die geprüfte Elektroinstallation und die geprüften Elektrogeräte allen Sicherheitsaspekten genügen. Damit schützen Sie Ihre Familie und Ihren Betrieb

Grund 2 - Schadensersatzansprüche
Der E-CHECK schützt im Regelfall vor eventuellen Schadensersatzansprüchen. Sie haben alle Prüf- und Messergebnisse schwarz auf weiß vorliegen und ersparen sich somit unangenehme Überraschungen

Grund 3 - Energiesparen
Der E-CHECK bietet echte Mehrleistung mit der vom Elektromeister angebotenen Energiesparberatung. So sparen Sie Kosten, sparen Sie Geld und schonen Sie die Umwelt

Grund 4 - Schadensvorbeugung
Der E-CHECK beugt vor, bevor ein Schaden entsteht. Als Unternehmer liegt Ihnen ein reibungsloser Betriebsablauf am Herzen. Mit dem E-CHECK sind Sie vor unnötigen Ausfallzeiten und teurem Datenverlust geschützt

Grund 5 - Verpflichtungen
Der E-CHECK weist gegenüber Gewerbeaufsichtsämtern, Berufsgenossenschaften und Versicherungen den einwandfreien Zustand Ihrer Elektroanlage nach. So kommen Sie allen gesetzlichen Verpflichtungen nach. Und nicht nur das: Viele Versicherungen erkennen den E-CHECK an und ermäßigen Ihre Prämien

Der E-CHECK vom Elektrofachbetrieb. Ihr Mehr an Sicherheit

Der E-CHECK ist das anerkannte Prüfsiegel der Elektrofachbetriebe für elektrische Installationen und Geräte. Er dokumentiert deren ordnungsgemäßen Zustand und ermöglicht die Erkennung von Gefahren, bevor ein Schaden entstehen kann. Professionelle Arbeit und uneingeschränkte Kompetenz sind die Voraussetzung dafür, dass der hohe Sicherheits- und Qualitätsanspruch des E-CHECK eingehalten werden können.

Schließlich geht es darum, teuren Elektroschäden vorzubeugen und Leben zu schützen. Um dies zu gewährleisten, wird der E-CHECK nur von extra hierfür geschulten Innungsfachbetrieben durchgeführt. Nur wer zusätzliche Qualifikationen anhand von Praxisseminaren erworben hat, darf den E-CHECK anbieten und sich E-CHECK Fachbetrieb nennen. Schon hier zeigt sich, dass die Bedeutung des E-CHECK weit über die Abzeichnung des Prüfprotokolls hinausgeht. Die E-CHECK Prüfung ist Basis für eine ganze Reihe von Verbesserungen zu Hause und im Betrieb, die durch den intelligenten Einsatz von neuen elektrischen Anlagen und Geräten realisiert werden können.

Es geht darum, Energie zu sparen und gleichzeitig die Sicherheit und den Komfort zu erhöhen. Nur der geschulte Fachmann kann aus diesem komplexen Zusammenspiel verschiedener Systeme eine individuelle Lösung für jeden Kunden erarbeiten. Elektro Scheldt ist berechtigter Innungsfachbetriebe zum Anbieten des E-CHECK.

Der E-CHECK - eine sichere Entscheidung

Schutz für die ganze Familie:
Für Mieter und Eigentümer von Häusern und Wohnungen ist der E-CHECK eine sichere Entscheidung. Er gibt die Gewissheit, dass die geprüfte Elektroinstallation und die geprüften Elektrogeräte allen Sicherheitsaspekten genügen. Außerdem schützt er im Regelfall gegen eventuelle Schadensersatzansprüche der Versicherer.

Zum rechtlichen Hintergrund:
Für die Sicherheit der elektrischen Anlage und der elektrischen Geräte ist der Eigentümer verantwortlich.
Mieter sind verpflichtet, ihr Mieteigentum während der Mietzeit in dem Zustand zu erhalten, wie es dem Vertrag entspricht. Dies verlangt auch eine regelmäßige Kontrolle der technischen Einrichtungen nach den maßgeblichen Vorschriften.
Was viele Mieter und Eigentümer nicht wissen: Seit dem 1. Oktober 1997 gilt: Die neue VDE-Bestimmung (VDE 0105 Teil 100 „Betrieb von elektrischen Anlagen") nimmt elektrische Anlagen in Wohnungen nicht mehr von der Prüfpflicht aus. Darauf verweisen auch verschiedene Gerichtsurteile. Im Schadensfall muss der Eigentümer den einwandfreien Zustand der Elektroanlage den Gerichten nachweisen.

Mehr Sicherheit mit Komfort
Doch es geht nicht nur um Sicherheit: Mit dem E-CHECK klären sich auch Fragen der Komfort- und Energiespartechnik. Zum Beispiel:
So müssen beispielsweise

  • bestimmte Abstände im Schutzbereich eingehalten werden.
  • die Materialien der Installationen nach den Umgebungsbedingungen ausgewählt werden.
  • die Schutzeinrichtungen (wie z.B. Überstrom-Schutzeinrichtungen und FI-Schutzschalter, sowohl für den Innen- und Außenbereich) innerhalb der vorgeschriebenen Abschaltzeiten und Stromstärken auslösen.

Darüber hinaus gibt es im Bereich der Komfort- und Sicherheitstechnik eine ganze Reihe von neuen Einrichtungen, die bei Aus- und Umbau mit eingebaut werden können z.B. Personenschutzautomaten, Licht-Steuerungen, Einbruchmeldeanlagen und vieles mehr.

Gute Argumente:
So oder so, der E-CHECK ist die Generalinspektion einer Elektroanlage – und damit bei Kauf und Verkauf ein starkes Argument

E-Check - Fragen & Antworten

Was kostet der E-CHECK?
Die Kosten für den E-CHECK richten sich zum einen nach der Größe Ihrer Anlage und der Anzahl der Geräte. Zum anderen aber auch nach dem Umfang der Beratungsleistung im Rahmen des E-CHECK. Der E-CHECK bezieht sich generell nicht nur auf den Bereich Sicherheit. Im Rahmen der E-CHECK Prüfung können Sie sich darüber hinaus auch noch in den Bereichen Komfort und Energiesparen beraten lassen. Die genauen Kosten in Ihrem persönliche Fall fragen Sie bei uns an.
Sie sollten nicht wegen veralteter Anlagen und deren Schadenspotenzial unnötig tief in Ihren Geldbeutel greifen müssen.

Wie spare ich mit dem E-CHECK?
Der E-CHECK erspart Ihnen unangenehme Überraschungen, denn Sie vermeiden hohe Reparaturkosten und können im Schadensfall den korrekten Zustand Ihrer Elektro-Anlage bestätigen. Bedenken Sie außerdem, dass Ihnen die Energieberatung des Elektromeisters, eine weitere Leistung des E-CHECK, bares Geld bringen kann. Denn Elektrogeräte oder -leuchten der neuen Generation benötigen manchmal 30 – 50 % weniger Energie.

Wieso sollte ich jetzt den E-CHECK machen?
Niemand kann von einem Elektrogerät erwarten, dass es ohne Instandhaltung ewig funktioniert. Keiner kann und keiner wird Ihnen das garantieren, denn was auf einen guten Wein zutrifft, gilt nicht für die Elektrotechnik: Sie wird mit dem Alter nicht besser. Schalten Sie unkalkulierbare Sicherheitsrisiken und hohe Folgekosten von Anfang an aus: Der E-CHECK ist die geprüfte Sicherheit der Elektroinstallation und Elektrogeräte.

Wie oft muss ich den E-CHECK machen lassen?
Das hängt ganz davon ab, ob es sich um ortsfeste oder ortsveränderliche Geräte handelt. Im privaten Bereich sollten ortsfeste Anlagen alle 4 Jahre einer E-CHECK Prüfung unterzogen werden. Ortsveränderliche Geräte im Regelfall jedes Jahr.
Darüber hinaus gibt es aber auch noch eine Reihe von speziellen Regelungen für besonders beanspruchte Geräte vor allem im gewerblichen Bereich. Die empfohlenen Prüffristen finden Sie hier.
Doch am besten, Sie fragen Ihren E-CHECK Fachmann. Er wird Sie über die für Ihre Anforderungen geltenden Prüffristen informieren.

Wie lange dauert der E-CHECK?
Der Zeitaufwand für den E-CHECK richtet sich nach der Größe bzw. der Anzahl der zu prüfenden Geräte. Daher kann die Dauer des E-CHECK zwischen wenigen Stunden und einigen Tagen variieren.

 

elektro scheldt meisterbetrieb elektroinnung installation elektriker e-check überspannungsschutz digitalstrom
TOP